naturstein-online-kaufen.deEmail
info@naturstein-online-kaufen.de

Phone
035205456620

Blockstufen

Blockstufen

Treppenbeläge

Treppenbeläge

Steine für Außentreppen

Steine sind für Außentreppen seit Jahrtausenden ein beliebter und dauerhafter Baustoff. Für den Bau einer massiven Außentreppe sind Blockstufen aus Stein die erste Wahl. Auch individuell auf Maß gefertigte Treppenbeläge aus Stein sind für Außentreppen bestens geeignet. Ein Belag für Betontreppen oder zur Sanierung alter Eingangstreppen besteht dabei meist aus Tritt- und Setzstufen. Die Beton- oder Stahlwangen einer Freitreppe werden dagegen nur mit Trittstufen belegt.
Eine Außentreppe verbindet oft den Wohnraum mit dem Außenbereich. Gerade die Eingangstreppe fällt dem Besucher des Hauses als erstes ins Auge. Diese Treppe ist so etwas wie die Visitenkarte des Hauses. Eine repräsentative Treppe aus Stein wird diesem Anspruch auf jeden Fall gerecht. Eine Außentreppe kann aber auch Höhenunterschiede im Garten oder zur Terrasse überbrücken. Auf jeden Fall müssen die Steine für Außentreppen jeder Witterung trotzen. Gleichzeitig soll sich die Treppe harmonisch in das Gestaltungskonzept von Haus und Garten einfügen. Nicht zuletzt muss man eine Außentreppe auch bei schlechtem Wetter sicher begehen können. Stein erfüllt diese Ansprüche wie kaum ein anderer Baustoff.

Außentreppen selber bauen

Zum Bauen einer massiven Außentreppe werden meist Blockstufen aus Stein verwendet. Bei Bedarf können die Stufen beliebig aneinander gereiht werden. Die Breite einer Außentreppe lässt sich so variabel gestalten. Für die Verlegung der Stufen reicht in der Regel ein ca. 20 cm dickes, frostfrei gegründetes und wasserdurchlässiges Fundament aus Magerbeton. Massive Außentreppen können jedoch auch vor Ort betoniert werden oder aus Betonfertigteilen bestehen. Mit einem Treppenbelag aus Stein wird jede Betontreppe zum Schmuckstück, sogar alte, ausgetretene Außentreppen lassen sich damit sanieren. Die Verlegung der Tritt- und Setzstufen erfolgt dabei in der Regel mit
Mittelbettkleber bzw. Mittelbettmörtel. Zum Ausgleich von Unebenheiten im Untergrund oder Höhenunterschieden kann die Verlegung im Dickbettmörtel erfolgen. Bei isolierten Außentreppen mit ausreichendem Gefälle wird der Treppenbelag oft auch in wasserdurchlässigem Mörtel aus Monodrän-Bindemittel und Gesteinssplitt verlegt. 
Die Beton- oder Stahlwangen einer Außentreppe erhalten mit Trittstufen aus Stein einen idealen Treppenbelag. Die Trittstufenplatten werden dabei meist mit einem Universal-Kleber befestigt.

Außentreppen im Garten

Einfache Außentreppen im Garten lassen sich schon mit Stellstufen aus Bord-/Leistensteinen errichten. Treppenstufen und Podeste, die mit Pflastersteinen oder Terrassenplatten belegt werden sollen, lassen sich einfach und preisgünstig mit Palisaden aus Stein einfassen.